Weltweit die erste CD-Tasche mit integriertem Lautsprecher von TDK

Salzburg (OTS) - Die "OutLoud" CD-Wallets von TDK sind eine innovative Weltneuheit in der tragbaren Audio-Technik. Die in eine CD Tasche eingebauten NXT?- Flat Panel Lautsprecher, angeschlossen an einen CD/MD/MP3-Player oder ein Notebook, sorgen für überzeugenden Sound.

Den "Outloud" gibt es als Mono-Version mit 12 oder Stereo-Version mit 24 CD-Hüllen, in Schwarz oder Blau. Beide Modelle haben ein Gitternetz Fach für einen tragbaren Player, der über das zugehörige Kabel mit den Lautsprechern des Soundbags verbunden wird, über die dann die Wiedergabe erfolgt.

"Wir haben überlegt", so Helga Leitner, Geschäftsführerin des TDK Generalvertriebs für Österreich, "dass Leute, die unterwegs sind, immer an Platz sparenden Lösungen interessiert sind, aber trotzdem nicht auf Qualität verzichten möchten. Bisher musste man in beispielsweise in den Urlaub ein CD-Etui und ein HiFi-Minisystem mitnehmen. Mit den TDK CD- Taschen ist das nicht mehr nötig, sie kombinieren auf praktische Weise viele Nutzeranforderungen miteinander. Auch Geschäftsreisende, die ihre Präsentationen bis jetzt notgedrungen über die Lautsprecher des Notebooks abspielen mussten, werden die bessere Soundqualität des 'OutLoud' zu schätzen wissen."

Trotz ihrer geringen Größe arbeiten die Lautsprecher mit Mehrkanal- Verstärkern und ausgefeilter Technik zur Basswiedergabe. So erreicht man eine Klangqualität, die weit über herkömmliche Leistungen von Multimedia- Lautsprechern dieser Leistungsklasse hinausgeht.

Die Taschen werden in Österreich voraussichtlich ab Ende August erhältlich sein.

Rückfragen & Kontakt:

Schimek Electronics
Nicole Mühlauer
Tel.: 0662-87 66 63-12
nicole.muehlauer@schimek.co.at
http://www.e-mek.at,
http://www.tdk.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003