Unternehmens- & IT-Berater: Branchen-Highlight 2003 im Oktober im Burgenland

Österreichischer Beratertag 2003 von 9. bis 11. Oktober - Bereits jetzt anmelden und Frühbucher-Bonus nutzen!

Wien (PWK 509) - Der österreichische Beratertag 2003 steht unter dem Motto "Kompetenz und Markterfolg im neuen Europa" und findet von 9. bis 11. Oktober in der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt statt. "Der Titel der Veranstaltung weist auf den grenzüberschreitenden Bezug hin. Die Teilnahme am Beratertag bringt Informationsgewinn ebenso wie die Möglichkeit zum Networking im pannonischen Herbst", so Johann Steszgal, Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie in der Wirtschaftskammer Burgenland. Die WK Burgenland ist Gastgeber für den Beratertag 2003, "das Branchen-Highlight des heurigen Jahres" (Steszgal).
Key Note Speakers werden Erhard Busek, Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa, und Meinungsforscher Rudolf Bretschneider sein. Thomas Bubendorfer, rot-weiß-roter Extrem-Bergsteiger, Vortragender und Buchautor, wird die Gemeinsamkeiten von Bergsteigen und Managementtätigkeit beleuchten. In Workshops diskutieren Experten weiters "Trends und Moden im Management" ebenso wie "Chancen und Risken für die IT-Industrie im Rahmen der EU-Erweiterung".

Für den Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie ist diese Veranstaltung ein weiterer Meilenstein im Rahmen der Qualitätsoffensive. "Auftraggeber brauchen eine weitgehende Sicherheit für die Auswahl von Beratungsleistungen. Eine dokumentierte Qualifikation des Beraters ist dafür ein entscheidendes Kriterium. Nur wirkliche Qualität kann den Kunden die erwarteten Vorteile und Fortschritte gewähren", so Fachverbands-Obmann Friedrich Bock.

Neben dem anspruchsvollen Tagungsprogramm erwartet die Teilnehmer auch ein attraktives Rahmenprogramm inklusive Weindegustation, Sonderfahrt nach Sopron (Ungarn) und Pannonisch-Kulinarischem. Haupt-Sponsor des österreichischen Beratertages 2003 ist SAP.

Nähere Informationen zum Veranstaltungsprogramm und die Möglichkeit, sich online zur Teilnahme anzumelden, finden Interessierte im Internet auf http://www.beratertag.at. Frühbucher, d.h., all jene, die sich bis 20. August anmelden (Frist wurde auf mehrfachen Wunsch verlängert), erhalten 20 Prozent Rabatt auf die rund 400 Euro Tagungskosten. (JR)

Rückfragen & Kontakt:

FGO
Johann Steszgal
Tel.: 0664/43 00 699

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004