Extra Toto (29./30.7.) - ein Doppeljackpot wartet

20. Runde - Annahmeschluss 5. August, 18.30 Uhr

Wien (OTS) - In der 19. Extra Toto Runde gab es abermals keinen Zwölfer. Somit wartet ein Doppeljackpot, im Topf bleiben rund 24.700,- Euro. Der Elferjackpot der Vorrunde wurde von acht Spielteilnehmern geknackt, jeder von ihnen erhält 1.542,90 Euro.

Im ersten Rang der Extra Torwette gibt es weiterhin einen Jackpot.

20. EXTRA TOTO Runde

Annahmeschluss für die 20. Extra Toto Runde ist am Dienstag, 5. August 2003, um 18.30 Uhr

Spiel 1: FK Austria Memphis - SV Mattersburg
Spiel 2: FC Kelag Kärnten - Casino SW Bregenz
Spiel 3: SK Puntigamer Sturm Graz - SK Rapid Wien
Spiel 4: SC Austria Lustenau - SV Josko Ried
Spiel 5: LASK Linz - FC Wacker Tirol
Spiel 6: SV Kapfenberg - FC Lustenau
Spiel 7: SV Bio Perlinger Wörgl - DSV Leoben
Spiel 8: BSV Juniors - SC Untersiebenbrunn
Spiel 9: Liebherr GAK - SK Tirana (ALB)
Spiel 10: Werder Bremen - FC Superfund Pasching
Spiel 11: Slovan Liberec (CZE) - Schalke 04
Spiel 12: Villarreal CF- 1.FC Brünn (CZE)

Spiel 9: Champions League, 2. Qualifikationsrunde, Rückspiel. Spiele 10 bis 12: UEFA Intertoto Cup, Semifinale, Rückspiele. Spiele 9 bis 12: Es zählt das Ergebnis nach Ablauf der regulären Spielzeit, ohne Verlängerung (Ende der 2. Spielhälfte)

Die endgültigen Quoten der 19. Extra Toto Runde:

DJP Zwölfer zu EUR 24.686,40 8 Elfer zu je EUR 1.542,90 76 Zehner zu je EUR 93,20

Der richtige Tipp: 1 1 X / 1 2 X / 2 X 2 / 1 1 X

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001