dpa-AFX Nachrichten jetzt auch auf www.deutsche-boerse.com

Frankfurt (OTS) - Die Finanznachrichtenagentur dpa-AFX hat die Deutsche Börse als weiteren neuen Kunden gewonnen. Ab sofort sind dpa-AFX Nachrichten auf der Webseite der Deutschen Börse AG präsent. Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH baut damit ihre Spitzenposition als Marktführer bei Finanznachrichten im deutschsprachigen Internet weiter aus.

Mit dem Relaunch von www.deutsche-boerse.com erhalten die User nun neben aktuellen Kursinformationen und Indexdaten eine umfassende dpa-AFX-Berichterstattung. Der Dienst liefert unter anderem Nachrichten zu Unternehmen und Wertpapieren, zum deutschen und internationalen Börsengeschehen sowie anlegerrelevante Informationen zu Konjunktur und Wirtschaftspolitik.

Über dpa-AFX:

Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für real time Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig, zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten und anderen Quellen nutzt die Redaktion das internationale Netzwerk der Gesellschafter Deutschen Presse-Agentur (dpa), Hamburg, AFX News Ltd, London und APA - Austria Presse Agentur, Wien.

dpa-AFX liefert Nachrichten business-to-business an Banken, Finanzdienstler und Medien, die ihre Kunden und Mitarbeiter im Internet, in Intranets oder über Terminallösungen mit Finanznachrichten versorgen. Die dpa-AFX Nachrichten werden unter anderem im Aktienhandel, im Fondsmanagement, in der Vermögensberatung sowie in der allgemeinen Breitenversorgung in Intranets eingesetzt. Die dpa-AFX Dienste sind über zahlreiche technische Plattformen erhältlich, wie zum Beispiel Bloomberg, Moneyline Telerate, Telekurs, Thomson Financial, Innovative Software, Onvista, Fides oder b.i.s.

Auf deutschsprachigen Finanz- und Medienportalen im Internet ist dpa-AFX mit deutlichem Abstand Marktführer unter den Lieferanten für Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Zu den Kunden zählen unter anderem comdirect.de, maxblue.de und sueddeutsche.de.
ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen & Kontakt:

Roland Freund
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Geschäftsführung/Chefredaktion
Tel: +49 (0)69/920 22-470
Fax: +49 (0)69/920 22-420
freund@dpa-AFX.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003