Group MC Marketing stärkt Kernkompetenz Unterhaltung und Entertainment

Integration der mc events & musicpromotions gmbh in die neu strukturierte Unternehmensgruppe

Wien (OTS) - Mit der Integration der mc events & musicpromotions GmbH in die Unternehmensgruppe ist es der MC Marketing gelungen, den Geschäftsbereich unterhaltungsorientierter Marketing-dienstleistungen auf eine noch breitere Basis zu stellen.

Das neueste Tochterunternehmen in der Group MC Marketing, die
mc events& musicpromotions gmbh, Zusammenführung aus der langjährig etablierten musicpromotions GmbH und der MC Marketing-Unit Eventmanagement, präsentiert sich mit den aktuellen Projekten, wie der Austria 3-Tournee (Österreich, Deutschland, Schweiz) und des aufgrund der Nachfrage verlängerten "DIALOG IM DUNKELN(R)" im bayrischen Prien/Chiemsee äußerst erfolgreich. Geschäftsführer Peter Fröstl zeigt sich sehr erfreut über die Entwicklung: "Erstmals wurde in Bayern DIALOG IM DUNKELN(R) in diesem Ausmaß und mit derart überwältigendem Erfolg durchgeführt, dass wir um 6 Wochen verlängert haben. Dies dient als Pilotprojekt und unser nächster Schritt führt nach München, wo die Vorbereitungen schon voll im Gang sind."

Kernbereiche des Unternehmens, basierend auf langjähriger Expertise, sind Musikveranstaltungen, die Entwicklung und Gestaltung neuer Showkonzepte, das Management der populärsten österreichischen Künstler (Wolfgang Ambros, AUSTRIA 3, Ausseer Hardbradler,..), die Bespielung von Venues (Skatelab, Remise), Incentive-Veranstaltungen sowie Educational und Familiy Entertainment. Der bisher in Linz angesiedelte Bereich Promotion der MC Marketing mit einem breiten Leistungsangebot von Product Consulting, Sales Promotion bis hin zu Sampling, ist nun ebenfalls in der mc events & musicpromotions angesiedelt. Mit diesem Angebot konnte die Group MC Marketing das bisherige Leistungsspektrum optimal ergänzen - zum Nutzen aller Beteiligten.

Group MC Marketing für weitere Expansion neu strukturiert

Die gesamte Group MC Marketing, mit Marken wie lion.cc, ticketline.cc, Austria Ticket Online, Wiesen, Skatelab und time2bcool.com und als Marktführer in vielen Bereichen schon bisher das Parade-Marketingunternehmen im Freizeit- und Entertainmentbereich, präsentiert sich seit Juli neu strukturiert.

Mit der Gliederung der Unternehmensgruppe in drei international ausgerichtete Divisions - Retail, Service, Consulting - ist die solide Basis für die weitere Internationalisierung, vor allem Richtung Ost- und Südosteuropa, gelegt. Die Auslagerung strategischer Abteilungen bzw. die Integration neuer Unternehmen in den Konzern führen den erfolgreichen Weg von MC Marketing logisch fort. Nächste Schritte der Unternehmensgruppe sind die weitere Internationalisierung und die Erschließung des Marktes in CEE sowie die Ausweitung der angebotenen Dienstleistungsbereiche im Kernkompetenzbereich Freizeitmarketing.

Neues Divisions-Management

Die Leitung der Divisionen konnte mit Mag. Martin Vögel (Retail), Max Kossatz (Service) und Mag. Thomas Sommer (Consulting) aus den eigenen Reihen besetzt werden.

Mag. Martin Vögel, 33, schon seit 2001 Prokurist in der MC Marketing und in der Zeit davor Leiter einer Künstleragentur, leitet die Division Retail. In seine Verantwortlichkeit fällt mit den Unternehmen MC Retail GmbH, die den Online Shop lion.cc betreibt, und der Wiesen Festival & Concerts Veranstaltungs GmbH das gesamte Endkundengeschäft der Unternehmensgruppe. MC Retail-Geschäftsführer Oliver Frehse hat die stellvertretende Leitung der Division inne.

Die Division Consulting bietet mit dem in Köln ansässigen und für junges innovatives Zielgruppenmarketing bekannten Tochterunternehmen megacult marketing for the masses und der Unit Customer Care auf fundierter Grundlagenforschung basierendes Brand Consulting und Kommunikationsberatung für Kunden und deren Marken. Customer Loyalty Programme, die die Erfolgsgeschichte der MC Marketing GmbH wesentlich geprägt haben (Bank Austria Kundenbindungsprogramme) sind ebenfalls in diesem Unternehmensbereich angesiedelt. Als Leiter der Division Consulting fungiert Mag. Thomas Sommer, 35, dessen Karriere Stationen u.a. bei Procter & Gamble sowie die Vertriebsleitung bei Dun & Bradstreet sowie bei webfreetv.com umfasst. Sein Stellvertreter ist Uwe Deese, Geschäftsführer der megacult marketing for the masses GmbH.

Die Division Service unter der Leitung von Max Kossatz, 33, stellt internen wie externen Kunden vielfältige Marketingdienstleistungen auf höchstem Niveau bereit: Teil des Unternehmensbereiches Service sind die Austria Ticket GmbH, Markt- und Technologieführer im Ticketing, die mc events & musicpromotion GmbH, mit langjähriger Erfahrung im Bereich Events und Musikveranstaltungen, sowie die Serviceabteilungen der MC Marketing GmbH. Max Kossatz, seit 2001 in leitender Position in der MC Marketing und davor Product Manager Mobile Games bei Alpha Thinx und technischer Leiter der Schweizer Online Agentur R.O.S.A. in Wien, wird in seiner Funktion der Divisionsleitung von Austria Ticket-Geschäftsführerin Dr. Alexandra Iles vertreten.

In der BRD reüssiert die Group MC Marketing momentan mit dem Tochterunternehmen megacult marketing for the masses mit Sitz in Köln, von wo aus Kunden wie Warsteiner. AXE, Jägermeister, Bacardi und New Yorker im Marketingconsulting-Bereich serviciert werden.

Fotos der Divisionsleiter finden Sie unter folgendem Link:
http://www.mcmarketing.at/customers/mediathek
Menüpunkt "Fotos_Management"

3er Gruppenbild von links nach rechts:
Prok. Max Kossatz, Prok. Mag. Thomas Sommer, Prok. Mag. Martin Vögel

5er Gruppenbild von links nach rechts:
Prok. Mag. Martin Vögel, Franck Runge (CFO), Prok. Max Kossatz, Prok. Mag. Thomas Sommer, Hans-Jörg Finsterer (CEO)

Rückfragen & Kontakt:

MC Marketing GmbH - Konzernkommunikation
Mag. Birgit Pfannhauser
Tel. 01/524 01 40-21
bpfannhauser@mcmarketing.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MCM0001