Umweltstadträtin fährt auf Erdgasfahrzeug ab

Opel Austria übergibt einen Opel Zafira CNG an DI Isabella Kossina

Wien (OTS) - Dkfm. Brigitte Kroll-Thaller, Geschäftsführerin der Opel Austria Vertrieb GmbH, übergab heute der Umweltstadträtin DI Isabella Kossina einen Opel Zafira 1.6 CNG (Compressed Natural Gas). Interessant ist das Erdgasfahrzeug für die Stadt Wien, weil es sich durch niedrige Emissionswerte und geringe Kosten auszeichnet. Erdgas als Treibstoff wird als besonders umweltfreundlich eingestuft. Darüber hinaus sind Erdgasfahrzeuge sicher, leistungsstark und werden von Opel serienmäßig hergestellt. Ab sofort fährt damit eine prominente Vertreterin der "Umweltmusterstadt Wien". Das Erdgas wird gratis von der OMV zur Verfügung gestellt.

Achtung! Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext und Bilder finden Sie unter:
http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200307240001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Öffentlichkeitsarbeit
Opel Austria Vertrieb
Tel.: 01/288 77-325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI0001