"Ursprung und Verwandlung" auf Schloss Schiltern

Spezialführungen im Arche Noah Schaugarten St. Pölten (NLK) - Der Arche Noah Schaugarten auf Schloss Schiltern präsentiert sich derzeit in schönster sommerlicher Pracht. Unter dem Titel "Ursprung und Verwandlung" führt der Kremser Biologe und Ökopädagoge Martin Scheuch am Samstag, 26. Juli, ab 14 Uhr interessierte Besucher durch den Schaugarten und die angrenzenden Felder und Wiesen. Bei der Spezialführung, die ca. zwei Stunden dauert, steht die Herkunft der Kulturpflanzen im Vordergrund.

Daneben besteht auch jeden Freitag um 14 Uhr die Möglichkeit, im Rahmen einer fachkundigen Führung viel Neues und Unbekanntes über die Vielfalt der heimischen Kulturpflanzen zu erfahren. Führungen finden ebenso an Samstagen und Sonntag-Nachmittagen statt.

Nähere Informationen bei der Arche Noah in Schiltern unter der Telefonnummer 02734/8626-11, Sabine Laz, bzw. per e-mail unter sabine.laz@arche-noah.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005