Zimmerbrand in der Gablenzgasse mit Brandopfer

Wien (OTS) - Aus noch nicht festgestellter Ursache kam es am Mittwoch am frühen Nachmittag in einer Wohnung in der Gablenzgasse 46 in Ottakring zu einem schweren Zimmerbrand. Die Mieterin der Wohnung wurde mit Verbrennungen des 2. und 3. Grades von der Wiener Berufsfeuerwehr vorgefunden. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau ins Verbrennungszentrum des AKH transportiert. Laut Feuerwehrbericht stieß man in der Wohnung auf mehrere Brandstellen, die in weiterer Folge gelöscht wurden. Für die Dauer des Einsatzes, der zwischen 13.27 Uhr und 14.46 Uhr stattfand, war die Gablenzgasse in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015