Brand in Wiener Pensionistenwohnheim

Wien (OTS) - Alarmstufe 2 musste die Wiener Berufsfeuerwehr am Dienstag Vormittag aufgrund eines Brandalarms in einem Pensionistenwohnheim in der Donaustadt (Jedlersdorferstraße 98) auslösen. Die 70 Mann mussten vor Ort einen Zimmerbrand im 3. Stockwerk des Gebäudes löschen. Um 10.44 Uhr konnte "Brand aus" vermeldet werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Grund des Brandes ist noch ungeklärt. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008