Magna-Spitzenmanager Siegfried Wolf ist am 19. Juli im Ö1-"Journal zu Gast"

Wien (OTS) - Siegfried Wolf, Executive Vice Chairman von Magna International ist am Samstag, den 19. Juli bei Michael Csoklich "Im Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" um 12.00 Uhr auf Österreich 1.****

Mit den Privatisierungsplänen der ÖIAG-Anteile an der Voest Alpine ist der Magna Konzern von Frank Stronach in die Schlagzeilen gekommen. Dieser wolle nach einer Übernahme die Voest Alpine zerschlagen, wird vermutet. In einem neuen Privatisierungsauftrag für die Voest Alpine wurde der Verkauf an einen strategischen Investor wie Magna ausgeschlossen. Die Diskussion über die Rolle von Magna und der ÖIAG geht aber weiter. Michael Csoklich spricht mit dem Magna-Spitzenmanager Siegfried Wolf über das mögliche Interesse von Magna an der Voest Alpine, über seine Rolle im ÖIAG-Aufsichtsrat und die Personalpolitik von Magna.(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003