Film Festival am Rathausplatz: Programm von 19. bis 25. Juli

Wien (OTS) - Das Film Festival am Rathausplatz bietet auch heuer täglich eine Vielfalt von Vorstellungen. Die Filme beginnen
bei Einbruch der Dämmerung. Der Eintritt ist frei. Vor dem Hauptprogramm stimmen täglich Audio-Vorführungen die Besucher auf den Abend ein. Die Stücke passen thematisch zu dem im Anschluss gezeigten Film.

Die verschiedenen Stände von 18 Gastronomen bieten täglich zwischen 11 und 24 Uhr unter anderem Leckerbissen aus Spanien, Japan, Italien, Kroatien, USA, Mexiko, Indien, China, Vietnam, Griechenland, Kuba und Malaysien. Dass natürlich auch die Liebhaber der österreichischen Küche bei mehreren Betrieben auf ihre Rechnung kommen, versteht sich von selbst. Durstige sollten beim Getränkestand des Stadtbeisls Inigo der Caritas Wien vorbeischauen. Mit dem Stand werden Projekte für wohltätige Zwecke gefördert.

o Samstag, 19. Juli: Die schönsten Melodien aus Filmen Konzert aus dem Jahre 1995 mit Dee Dee Bridgewater, Julia Migenes, Filmkomponist Lalo Schifrin dirigiert das Orchester der Oper Marseille o Sonntag, 20. Juli: Missa Solemnis D-Dur, Op. 123 von Ludwig van Beethoven

Konzert aus dem Jahr 1985, Dirigent Herbert von Karajan
o Montag, 21. Juli:

Turandot von Giacomo Puccini Oper 2002 mit Alesandra Marc, Johan Botha, Cristina Gallardo-

Domas, Andrea Papi
o Dienstag, 22. Juli:

Ballett 2002 La Belle von Peter I. Tschaikowsky mit Bernice Coppieters, Christ Roelandt o Mittwoch, 23. Juli: Lateinamerikanische Nacht Konzert 1998 mit Werken von Maurice Ravel, Georges Bizet,

Joaquin Rodrigo, Agustin Barrios
o Donnerstag, 24. Juli:

Carmina Burana Konzert 1995 von Carl Orff

mit Anna Korondi, Thomas Mohr, Donald George-Smith
o Freitag, 25. Juli:

Loriot präsentiert Prokofiev: Peter und der Wolf und Poulenc: Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten Konzert 1996, außerdem wird der erste Satz von Leopold Mozarts "Kinder-Symphonie" präsentiert

Programmänderungen vorbehalten. Unter der Telefonnummer 4000/8100 informiert ein Tonbanddienst über das jeweilige Abendprogramm. Eine Programmübersicht gib es unter der Internetadresse: http://www.wien-event.at/ . (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007