Dachbrand im 8. Bezirk - Alarmstufe 3 der Feuerwehr

Wien (OTS) - Am Donnerstag gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr zu
einem Dachbrand in die Zeltgasse 7-9 in den 8. Bezirk gerufen. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um einen dreigeschossigen Altbau in dem eine Volksschule untergebracht ist. Das Gebäude steht im Innenhof der Liegenschaft Zeltgasse 7-9 und ist nur über einen Durchgang durch das Objekt Zeltgasse 9 begehbar. Derzeit wird in dem Schulgebäude eine Generalsanierung durchgeführt, wobei die gesamte Dachkonstruktion erneuert und ausgebaut wird.

Beim Eintreffen der ersten Löschkräfte stand das gesamte Dachgeschoss in Vollbrand, starke Windböen fachten das Feuer immer wieder an. Die Feuerwehr gab daraufhin, wie bereits Donnerstag Nacht von der Rathauskorrespondenz berichtet, Alarmstufe 3. Die Brandausbreitung auf benachbarte Wohngebäude war zu diesem Zeitpunkt nicht auszuschließen. Bereits beim Aufbau des ersten Löschangriffes stürzten brennende Dachsparren und Dachziegel in den Innenhof. Gegen 22 Uhr kam es zum Einsturz der Dachkonstruktion, wobei ein im Stiegenhaus mit Löscharbeiten beschäftigter Atemschutztrupp der Feuerwehr teilweise von brennenden Teilen getroffen wurde. Der Trupp konnte rasch in Sicherheit gebracht werden. Alle an den Löscharbeiten beteiligten Feuerwehrleute blieben unverletzt. Durch den Außenangriff mittels zweier Wasserwerfer und in der weiteren Folge durch einen Innenangriff unter Atemschutz konnte der Brand schließlich gelöscht werden. Während des Brandes kam es zu starker Rauchentwicklung, worauf die Bewohner der angrenzenden Wohnhäuser für die Dauer der Löscharbeiten evakuiert wurden. Die Rettung war mit einem K-Zug im Einsatz, Autobusse der Wiener Linien boten den Evakuierten kurzfristig Unterkunft.

Die Löscharbeiten nahmen mehr als drei Stunden in Anspruch, es waren rund 100 Mann im Einsatz, die Brandursache steht derzeit noch nicht fest. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
mailto: nz@ma68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006