Aktueller Radiotest - Radio Wien klare Nummer 1 bei Regionalradios

Korrigierte Neufassung OTS142 von heute

Wien (OTS) - Radio Wien konnte sich am Wiener Radiomarkt weiterhin behaupten und bleibt unter den Regionalradios weiterhin die Nummer 1.

Nach den Ergebnissen des aktuellen Radiotests (1. Halbjahr 2003) ist Radio Wien mehr denn je das beliebteste und reichweitenstärkste regionale Radio und liegt damit im härtesten Wettbewerbsmarkt Österreichs vor allen kommerziellen Radios:

16 Prozent Marktanteil

Radio Wien hat eine aktuelle Tagesreichweite von 15,3 Prozent (Montag - Freitag) bei Hörern über zehn Jahren. Der Marktanteil liegt bei 16 Prozent und konnte damit gegenüber dem Radiotest vom ersten Halbjahr 2002 weiter gesteigert werden.

Wiener Radiomarkt

Wien ist der am stärksten umkämpfte Radiomarkt. Marktführer ist das Hitradio Ö3, gefolgt von Radio Wien und dem Kultursender Ö1.

Rückfragen & Kontakt:

Pia-Maria Ogrisegg
Radio Wien Marketing
50201-18947
pia-maria.ogrisegg@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003