MS-Journalistenpreis 2003

Wien (OTS) - Die Schering Wien GesmbH gab heute bekannt, dass auch in diesem Jahr ein Journalistenpreis in der Höhe von Euro 6.000 für publizistische Leistungen zum Thema "Multiple Sklerose" vergeben wird.

Zur Verleihung des Preises sind alle journalistischen Arbeiten zugelassen, die nach dem 31.12.2002 erstmals veröffentlicht wurden. Eingereicht werden kann jede journalistische Arbeit - print oder elektronisch -, die in einem österreichischen Fach- oder Laienmedium erschienen ist. Die Arbeiten können vom Autor selbst, aber auch von Dritten, eingereicht werden.

Die Einreichsfrist endet am 30.11.2003.

Eine genaue Ausschreibungsinformation kann bei der Firma Schering Wien GmbH, Frau Mag. Christina Thaller (Tel.: 01/970 37-332, mailto:
christina.thaller@schering.at), Scheringgasse 2, 1147 Wien, bezogen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Schering Wien Ges.m.b.H.
Romy Klingan-Schober
Scheringgasse 2
A-1147 Wien
Tel. 01/97037 323
romy.klingan-schober@schering.at
www.schering.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012