LH Haider: Keine Ausweitung bei Ladenöffnungszeiten

Offenhaltung bis 17 Uhr an Samstag bleibt wie bisher

Klagenfurt (LPD) - Die Ladenöffnungszeiten werden nicht ausgeweitet, bekräftigte heute Landeshauptmann Jörg Haider. Die Kritik von Soziallandesrätin Gabriele Schaunig-Kandut, der Verordnungsentwurf würde die Ladenöffnungszeiten auf 18 Uhr ausdehnen, gehe ins Leere, stellte heute der Landeshauptmann klar.

Es sei keine Veränderung der Ladenöffnungszeiten vorgesehen, wie der Verordnungsentwurf klar zeige. Im Paragraf 3, Absatz 1, des Entwurfes der Verordnung (hinsichtlich der Festlegung von Öffnungszeiten) heißt es wie folgt: "Die Verkaufsstellen dürfen.....an Samstagen bis 17. 00 Uhr offengehalten werden". Laut Auskunft der Fachabteilung, die diesen Entwurf diese Woche versandt hat, handelt es sich lediglich um einen Tippfehler im Begleitschreiben, worin irrtürmlich 18 Uhr angegeben war. Im Entwurftext jedoch heißt es richtig 17 Uhr.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0002