Aviso: Pressekonferenz "Modernisierung der Lehre + Unternehmerführerschein", 23.7.2003, WKÖ

Leitl, Gehrer, Bartenstein, 10:00 h, Sitzungszimmer 10. Stock Die bedarfsgerechte Ausbildung von Jugendlichen spielt für Wirtschaft und Gesellschaft eine bedeutende Rolle. Um die Erfolgsgeschichte der Lehre in Österreich weiterführen, verbessern und sichern zu können, soll das System der Lehrlingsausbildung weitgehend erneuert und modernisiert werden. Auch der neu eingeführte Unternehmerführerschein soll den jungen Menschen die Chance einer praxisgerechten Zusatzqualifikation bieten.

Dr. Christoph Leitl, Wirtschaftskammer Österreich,
Dr. Elisabeth Gehrer, BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur u. Dr. Martin Bartenstein, BM für Wirtschaft und Arbeit,
möchten Ihnen die geplante umfassende Modernisierung der Lehrlingsausbildung und die erste Etappe des Unternehmerführerscheins präsentieren.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Markus Nepf
Tel.: +43 1 50 105-4599
Fax :+ 43 1 50 105-263

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003