Erste Siemens-Metro für Bangkok rollt vom Band

Einladung zum Pressetermin

Wien (OTS) - 8 Monate nach Fertigungsbeginn übergibt Siemens Österreich am 18. Juli 2003 der Bangkok Metro Corporation Limited die erste von insgesamt 19 Metros für Bangkok. Im April 2004, zum thailändischen Neuen Jahr, nehmen sie den Betrieb auf.

Wir laden Sie oder eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion sehr herzlich zu einem Pressetermin ein, am

Freitag, den 18. Juli 2003

am Gelände von Siemens SGP Verkehrstechnik,

Leberstraße 34, 1110 Wien

Beginn 11.30 Uhr

Der erste Metrozug wird im Beisein von Siemens Generaldirektor Albert Hochleitner, Infrastrukturminister Hubert Gorbach, His Excellency Suriya Jungrungreangkit, thailändischer Transportminister sowie Hans-Dieter Bott, Vizepräsident von Siemens Transportation Systems, an die Bangkok Metro Corporation Limited übergeben.

Programmablauf:

11.30 Begrüßung 11.45 Reden 12.15 Rollout mit Showblock

anschließend Buffet

etwa 14.00 Ende der Veranstaltung

Ihre Rückmeldung nimmt Sylvia Schwarz unter der Telefonnummer 051707-24045 (österreichweit) bzw. Fax 051707-53000 oder per Mail an sylvia.schwarz@siemens.com gerne entgegen.

Achtung: Film- und Fototermin

Rückfragen & Kontakt:

Siemens AG Österreich
Karl Strasser
Generalsekretär und Konzernpressesprecher
Tel.: 051707 20003
karl.strasser@siemens.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSI0001