18. zBp Wirtschaftsmesseplus - Die größte Recruitingmesse Österreichs!

Am 13. November 2003 öffnet die 18. zBp Wirtschaftsmesseplus wieder ihre Pforten!

Wien (OTS) - Das zBp bietet österreichischen und internationalen Top-Unternehmen die Möglichkeit sich potentiellen Mitarbeitern, Entscheidungsträgern sowie zukünftigen Geschäftspartnern zu präsentieren.

Aufgrund der in den letzten Jahren stark angestiegenen Nachfrage (von Aussteller- sowie Besucherseite) findet die zBp Wirtschaftsmesseplus erstmals in einer neuen Location statt - in Zusammenarbeit mit Reed Messe Wien GmbH. Reed Messe ist Marktführer im österreichischen Messewesen. 2002 wurden insgesamt 44 Messen (Wien, Salzburg) mit rund einer halben Million Fachbesuchern veranstaltet. Das großzügige Wiener Messegelände bietet attraktive Teilnahmemöglichkeiten, maßgeschneidert für den jeweils individuellen Messeauftritt der Unternehmen.

Am Messetag können StudentInnen sowie AbsolventInnen (mit und ohne Berufserfahrung) wirtschaftlicher, technischer und juristischer Fakultäten Kontakte zu Personaltisten und Marketingvertretern vieler renommierter Unternehmen knüpfen. Besucher führen konkrete Job-Gespräche und legen den Grundstein ihrer Karrieren.

StudentInnen und AbsolventInnen haben die Möglichkeit mittels speziell eingerichteten Shuttlebussen die Wirtschaftsmesse kostenlos zu erreichen. Weiters wird direkt an der WU Wien ein Infopoint als Anlaufstelle für alle interessierten Messebesucher eingerichtet. Der Eintritt ist gratis!

Exklusiver Medienpartner der zBp Wirtschaftsmesseplus ist heuer die Tageszeitung Der Standard. Die Messezeitung wird als Sonderbeilage österreichweit distribuiert, an den wichtigsten österreichischen Hochschulen sowie am Messegelände aufgelegt und verteilt.

Hauptsponsor der diesjährigen Wirtschaftsmesseplus ist Hofer KG, ein führendes internationales Einzelhandelsunternehmen mit weltweit mehr als 2.000 Filialen.

Offizieller Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2003, weitere Informationen finden Sie unter http://www.wirtschaftsmesse.at

Für Fragen steht Ihnen das zBp Team gerne auch persönlich zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Zentrum für Berufsplanung
Tel.: +43/1/31336-4968
office@zBp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZBP0001