Erinnerung: Pressegespräch mit Frau Bundesminister Maria Rauch-Kallat und Herrn Bundesminister Hubert Gorbach

Wien (OTS) - AVISO: Pressegespräch mit Frau Bundesminister Maria Rauch-Kallat und Herrn Bundesminister Hubert Gorbach zum Thema: "Mehr Frauenpower für Österreichs Technologiebranche"

Mit dem Projekt "Frauen und neue Technologien" ermöglicht die Bundesregierung Frauen einen leichteren Einstieg in technische Berufe, Forschung und Entwicklung. Ausgangslage und Inhalte dieser Initiative stehen im Mittelpunkt des Pressegesprächs, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

  • Thema: "Mehr Frauenpower für Österreichs Technologiebranche"
  • Zeit: Dienstag, 15. Juli 2003, 09:30 Uhr
  • Ort: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Radetzkystraße 2, 1030 Wien, 6. Stock, Sitzungszimmer Ministerbüro

Ihre Gesprächspartner: - Bundesministerin Maria Rauch-Kallat, - Bundesminister Hubert Gorbach, - Projektleiterin Pratter, - VOEST Alpine Mechatronics, Hofmann - KTW Software & Consulting, Karner

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christine Lackner
Pressesprecherin
BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: (++43-1) 711 62/8400
christine.lackner@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001