Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO Heute (Montag, 14. Juli 2003) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg

Heute in der VLK:

* Schullandesrat Stemer: Verdiente Pädagogen verabschiedet (32 Zeilen + Bild)

* Sprechstunde mit LH Sausgruber in Feldkirch-Tosters (29 Zeilen)

Montag, 14. Juli 2003

09.00 Uhr Pressekonferenz und Unterschrift "Vertragsunterzeichnung Rheintalkonzept", mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Bundesminister Hubert Gorbach und Landesrat Manfred Rein, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. 10.00 Uhr Pressekonferenz, BTV Vorarlberg, "Halbjahresbilanz 2003", BTV, Veranstaltungssaal, Unterlinden 23, Wolfurt. 10.00 Uhr Spatenstich "Sozialpsychiatrische Wohngemeinschaft Feldkirch", mit Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Illstraße 73, Feldkirch-Tosters. 11.00 Uhr Sitzung der AdR-Kommission "Konstitutionelle Angelegenheiten und Regieren in Europa", Besuch durch Landtagspräsident Manfred Dörler, EU-Parlament, Brüssel. 11.30 Uhr Antrittsbesuch des amerikanischen Botschafters Lyons Brown, bei Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Landhaus, Bregenz. 16.30 Uhr Verkehrsfreigabe des Gasteltobeltunnels in Innerbraz (L97, Klostertalerstraße), mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Landesstatthalter Dieter Egger und Bundesminister Hubert Gorbach, Treffpunkt: Ostportal des Gasteltobeltunnels. 18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, Gemeindeamt, St. Gallenkirch. 18.00 Uhr Eröffnung "Vinarium Austria - Genuss-Depot Bregenz", Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Belruptstraße 46, Bregenz.

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001