SK Rapid Wien und adidas präsentieren neues Heimtrikot

Premiere beim Freundschaftsspiel gegen Roter Stern Belgrad am 11. Juli im Hanappi-Stadion - Traditionelles Rapid Design mit drei Streifen

Wien (OTS) - Ab Morgen, 11:11 Uhr verkaufen die Teamspieler
Andreas Ivanschitz, Roman Wallner und Helge Payer, sowie Ferdinand Feldhofer, Markus Hiden und die Youngstars Stefan Kulovits und György Garics im Fanshop die ersten Trikots.

Pünktlich zum Saisonstart präsentiert der Österreichische Rekordmeister SK Rapid Wien sein neues Heimtrikot. Die neuen Jerseys zeigen das traditionelle Streifen Design in den Farben grün und weiß aus den erfolgreichen 80er Jahren.

Als langjähriger Vertragspartner und offizieller Ausrüster des SK Rapid (1974 - 1991; seit 1999) entwickelte adidas gemeinsam mit dem Österreichischen Rekordmeister ein neues Outfit, das in Anlehnung an die erfolgreiche Geschichte des Traditionsvereins gestaltet wurde. Das neue Rapid-Heimtrikot ist in der traditionellen Farbkombination Grün und Weiß gehalten, wobei das markante Streifendesign an die traditionellen Trikots vergangener Jahre erinnert.

Die neuen Trikots feiern ihre Premiere beim Freundschaftsspiel gegen Roter Stern Belgrad am 12. Juli. Anpfiff ist um 19:30 Uhr im Gerhard-Hanappi-Stadion. Die gesamte Replica-Kollektion von adidas umfasst neben dem Home-Shirt, die passenden Shorts sowie Stutzen, das Away-Shirt, eine Rapid Cap und einen attraktiven Fan-Schal. Die neuen Replika Shirts vom SK Rapid Wien kosten 65,- Euro, während die Shirts für die Kinder bereits für 48,- Euro zu haben sind (unverbindliche Preisempfehlung). Die neuen Trikots sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

"adidas und den SK Rapid Wien eint eine unvergleichliche Leidenschaft für den Fußball. Beide stehen seit mehr als 50 Jahren für Spitzenleistungen im Fußball. Mit der Vertragsverlängerung im Frühjahr haben wir diese überaus erfolgreiche Partnerschaft auf eine neue Ebene gehoben. Sie wird uns erlauben, noch enger und intensiver zusammenzuarbeiten", betonen Werner Kuhn vom SK Rapid und Georg Kovacic von adidas.

So ist adidas mit dem SK Rapid Wien ebenso in der Nachwuchsförderung und Talentsuche aktiv. Ende August werden rund 700 Kinder erwartet, die an der größten Nachwuchsinitiative, "Be a champ 2008", im Hanappi-Stadion teilnehmen werden.

Weitere adidas Top-Partner im Fußball sind Europameister Frankreich sowie die Fußball-Nationalmannschaften von Deutschland, Spanien und Japan, die Clubs Real Madrid, FC Bayern München, AC Mailand, Ajax Amsterdam und Olympique Marseille, die Spieler Zinedine Zidane, David Beckham, Raúl Gonzales und Alessandro Del Piero und viele mehr. Zudem ist adidas Offizieller Sponsor, Ausrüster und Lizenznehmer des FIFA World Cup(TM) 2006 in Deutschland.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

adidas Austria Presse und PR:
Georg Kovacic
Tel.: 01 / 7 990 28 990
Fax: 01 / 7 990 28 917
Mobil: 0664 / 211 90 22
http://www.press.adidas.com

SK RAPID Presse und PR:
Peter Klinglmüller
Tel.: 01/910 22 15
Mobil: 0676/3000110
klinglmueller@skrapid.com
http://www.skrapid.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007