"Der Widerspenstigen Zähmung" von Shakespeare

"theatersommerweitra" startet am 12. Juli

St. Pölten (NLK) - Der neu entstandene "theatersommerweitra" hat
es sich zur Aufgabe gemacht, den wunderschönen Renaissance-Schlosshof und das bezaubernde Schlosstheater von Weitra im Sommer mit professionellen Darstellern zu beleben. Kein geringerer als William Shakespeare steht dabei Pate: Seine Komödie "Der Widerspenstigen Zähmung" wird am Samstag, 12. Juli, um 20 Uhr aus der Taufe gehoben und am 13., 18., 19., 20., 25., 26. und 27. Juli sowie am 1., 2. und 3. August jeweils um 20 Uhr wiederholt. Regie führt Josef Newerkla. Günstige Kombi-Angebote in Verbindung mit einer Schlossbesichtigung, einer Stadtführung durch den Nachtwächter, einer Fahrt mit der Schmalspurbahn über den Waldviertler Semmering oder auch in Kombination mit einem Schnuppertag auf dem Golfplatz ermöglichen ein genussreiches Sommerwochenende im oberen Waldviertel.

Nähere Informationen und Karten beim Gästebüro der Waldviertel Incoming in Weitra unter der Telefonnummer 02856/2998 bzw. per e-mail unter www.theatersommerweitra.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009