AK fordert mehr Sicherheit für Versicherungskunden

Rasche Umsetzung der Versicherungsvermittelrichtlinie gefordert

Wien (AK) - Versicherungskunden werden nicht immer bestmöglich beraten und erhalten nicht immer das beste Angebot, zeigen Erfahrungen aus der AK- Konsumentenberatung. Die Konsumenten müssen besser informiert werden und brauchen mehr Sicherheit, ob sie bei einem Makler oder Agenten abschließen, verlangen die AK Konsumentenschützer. Daher soll die neue EU-Vermittlerrichtlinie, die mehr Transparenz bringt, in einem eigenen Vermittlergesetz rasch umgesetzt werden.

In Österreich werden Versicherungsprodukte über Versicherungsmakler, Versicherungsagenten, dem angestellten Außendienst sowie über Finanzdienstleister vertrieben. Versicherungsagenten handeln im Auftrag und Rechnung einer Versicherung. Mehrfachagenturen sind erlaubt, allerdings nur dann, wenn die Versicherungsprodukte von unterschiedlichen Versicherungen nicht in Konkurrenz zu einander stehen. Diese Vorschrift der Vermittlerrichtlinie wurde letztes Jahr in der Gewerbeordnung umgesetzt.

Der Versicherungsmakler ist gesetzlich verpflichtet, im Auftrag des Kunden aus dem Marktangebot das beste Versicherungsprodukt zu finden.

Die EU-Versicherungsvermittelrichtlinie schreibt nun vor, dass sich jeder Versicherungsvermittler deklarieren muss. So muss der Versicherungsvermittler erklären, ob er vertraglich gebunden ist, also im Namen und Rechnung eines Versicherungsunternehmens handelt, ob er aus einer größeren Angebotspalette mehrerer Versicherer vermittelt oder nur Angebote eines Unternehmens hat.

Nicht nachvollziehbar ist für die AK, wieso die richtlinienkonforme Vorschrift in der Gewerbeordnung wieder fallen soll. Die EU-Vermittlerrichtlinie, die bis 2005 in Österreich umgesetzt werden soll, bringt den Kunden mehr Transparenz. Die AK verlangt daher, dass die Maßnahmen rasch in einem eigenen Vermittlergesetz umgesetzt werden.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien
Doris Strecker
Kommunikation
Tel.: ( ++43-1) 501 65 2677
doris.strecker@akwien.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002