Jetzt gibt es die erste Multikanal-Datenbank für Tourismusinfos in Europa

Tiscover ist Österreich-Partner dieses EU-Projektes "@RETE"

Wien (OTS) - @RETE (Remind Events for Tourists in Europe) - unter diesem Namen hat die Europäische Kommission Europas erste Multikanal-Plattform für Events und Tourismusinformation ins Leben gerufen. Damit können Europas Internet-User von einem Informationsangebot rund um Events und Tourismus profitieren - in Echtzeit übertragen und sowohl von nationalen Tourismusverbänden als auch von privaten Firmen unterstützt. Tiscover ist der österreichische Partner in diesem von der EU-Kommission zu 50 Prozent geförderten Projekt.
Das Projekt verschafft erstmalig Zugang zu zuverlässiger, mehrsprachiger Information in fünf europäischen Ländern sowohl für touristische Anbieter als auch für Endconsumer. Das heißt, unter der Internetadresse www.eurohappening.com sind ab sofort Informationen aus folgenden Ländern abrufbar: Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien.

Alles für den perfekten Urlaub

Europäische Internet-User, die Reisen in andere europäische Länder planen, werden damit schnell und kostenlos mit allen nötigen Informationen versorgt, um ihren Urlaub in vollen Zügen genießen zu können: Kunst / Ausstellungen, Märkte, Messen, Konzerte, Festivals, Sport, etc. Zusätzlich bietet die Website einen persönlichen, kostenlosen Service, der den Usern mehrsprachig und aktuell maßgeschneiderte Reiseinformationen liefert.

Der österreichische Partner: Tiscover AG

Tiscover wurde als einer der führenden europäischen Anbieter von Online-Destination-Management-Systemen (DMS) als Partner für dieses Projekt gewählt. Zusammen mit fünf weiteren touristischen Partnern ist es erstmals gelungen, eine koordinierte Informationsplattform zu schaffen, Fachwissen auszutauschen und dadurch die europäische Tourismuswirtschaft zu stärken.

Die europäischen Partner in diesem Projekt sind: TCI (Touring Club Italiano), BTA (British Tourist Authority), ViaFrance, Buongiorno, Economista Patrono de Turismo de Gran Canaria und eDreams.

Entsprechend zufrieden zeigt sich Tiscover-Vorstand Konrad Plankensteiner: "Durch die Vernetzung verschiedener Kommunikationstechnologien ist hier ein weiterer Schritt im Sinne der User gelungen. Wir sind stolz, dass wir in diesem EU-Projekt als österreichischer Partner eingebunden sind."

http://www.eurohappening.com/

Rückfragen & Kontakt:

Tiscover
Mag. Ines Klima
Tel. 0512/5351-625
ines.klima@tiscover.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006