culture kids: Buntes Programm des Landesmuseums

Angebot an Ferienworkshops stark ausgeweitet

Bregenz (VLK) - Die Vermittlungsaktivitäten des
Vorarlberger Landesmuseums für Schulkinder haben in diesem
Jahr eine neue Dimension erreicht. "Diese Aktivitäten
verstehen sich als Begabtenförderung für
kulturgeschichtlich interessierte Schülerinnen und Schüler
und bauen auf diesbezüglichen Interessensschwerpunkten der
Kinder auf", so Kulturlandesrat Hans-Peter Bischof. ****

Stark ausgeweitet wurde das Angebot für Ferienworkshops
in den bevorstehenden Sommerferien. Zur Ferienzeit finden
nunmehr jeden Mittwoch Nachmittag und zu bestimmten anderen
Terminen "culture kids"-Workshops im Museum statt,
Museumspädagogen begleiten die jungen Leute aber auch auf Entdeckungstouren im Ländle.

Erfreulich für Bischof auch, dass einige Gemeinden, die Schülerferienprogramme anbieten, heuer erneut gerne die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum nützen.
So sind Hörbranz und Lauterach wieder mit dabei, sowie neu
die Stadt Bregenz, mit der eine umfangreiche Kooperation im
Rahmen des "Ferienkalenders" durchgeführt wird.

culture kids-Ferienworkshops im Sommer 2003

Dienstag, 8./Mittwoch, 9. Juli, 9.00 - 11.30 Uhr
Malen mit Licht (Experimente auf Fotopapier)

Mittwoch, 9. Juli, 14.00 - 16.30 Uhr
Asterix in BRIGANTIUM (...zeigt den römischen Alltag)

Freitag, 11. Juli, 9.00 - 11.30 Uhr
Der Pfänder gestern und heute (Exkursion mit der
Pfänderbahn)

Mittwoch, 16. + 23. Juli, jeweils 14.00 - 16.30 Uhr
Fotosafari durch Bregenz (...auf den Spuren der
Vergangenheit)

Mittwoch, 30. Juli, 14.00 - 16.30 Uhr
Als die Farben Streit hatten... (Die Farben im Farbkreis)

Mittwoch, 6. August + 3. September, 14.00 - 16.30 Uhr
Ausdruck durch Farbe (Der Maler Martin Häusle)

Mittwoch, 13. August, 14.00 - 16.30 Uhr
Spaß und Spiel in alter Zeit (Spielen gestern und heute)

Dienstag, 19. August, 9.00 – 11.30 Uhr
Tiere im Museum? (Entdeckungstour im VLM)

Mittwoch, 20. August, 9.00 – 11.30 Uhr
Aberglaube (Brauchtum einst und jetzt)

Mittwoch, 20. August, 14.00 - 16.30 Uhr
Archäologie (Detektivarbeit der Bodenforscher)

Donnerstag, 21. August, 10.00 – ca. 16.00 Uhr
Exkursion mit dem Wälderbähnle

Mittwoch, 27. August, 14.00 – 16.30 Uhr
Schiff ahoi (Schiffe auf dem Bodensee ink. Schifffahrt)

Dienstag, 2. – Freitag, 5. September, 9.30 – 12.00 Uhr
"Ein Zimmer für mich?" (Theaterworkshop zum Thema "Raum")

Für Informationen: Vorarlberger Landesmuseum, Telefon
05574/46050, Internet: www.vlm.at
(gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0003