Michael Heltau 70 Jahre

Wien (OTS) - Publikumsliebling Michael Heltau feiert am Samstag,
5. Juli seinen 70. Geburtstag. Heltau hat sich in unzähligen Rollen auf dem Theater in die Herzen der Zuschauer gespielt, er stand auch in Musicals erfolgreich auf der Bühne, als Chansonnier und Entertainer hat er eine zweite Karriere gemacht. Selbstverständlich ist er Kammerschauspieler, seit 1993 auch Doyen des Burgtheaters.****

1933 im bayrischen Ingolstadt geboren, wuchs er dort und am Attersee auf, besuchte nach der Matura das Reinhardt-Seminar und kam nach Stationen in Würzburg, München und an der Josefstadt 1967 an das Burgtheater. Romeo, Hamlet, Don Carlos und andere klassische Rollen hat er ebenso gespielt wie die Paraderollen des Wiener Theaters Anatol und den "Schwierigen". Als Professor Higgins in "My fair Lady" und in "Helden, Helden" von Udo Jürgens wurde er zum Musical-Star. Mit seinen Interpretationen von Chansons, insbesonders von Jacques Brel, auch mit Wienerliedern, die er "Statt zu singen" gesprochen präsentierte, bestritt Heltau seine zweite Karriere als Chansonnier und Entertainer - seine Soloprogramme waren und sind dabei ebenso erfolgreich wie die Plattenproduktionen, die er herausbrachte. Mit seinen Fernsehauftritten gewann er das Publikum im gesamten deutschen Sprachraum.

Die Stadt Wien hat Michael Heltau mit der Josef Kainz Medaille und der Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet.
(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008