yc net:works mit neuem Business-Breitbandanschluss

SDSL-Access österreichweit von alternativem Provider

Wien (OTS) - Der österreichweit verfügbare ISP yc net:works -http://ycn.com - erweitert seine Business-Produkte und stellt den neuen Business-Breitbandanschluss "DSLbusiness" - http://ycn.com/dsl - vor. Im Gegensatz zu ADSL ist bei DSLbusiness kein Telefonanschluss notwendig, d.h. es fallen monatlich nur die Providerentgelte an und keine lästige Telefon-Grundgebühr.

Kein Telefonanschluss - symmetrische DSL-Leitung - Router inklusive

Die Bandbreite bei DSLbusiness ist von 512kbit/s bis 2Mbit/s symmetrisch - also gleiche Geschwindigkeit für Up- und Downstream -ideal zum Beispiel für den Betrieb des eigenen Shopsystems, Web- oder Mailservers. Für die professionelle Anbindug des Firmennetzwerks sorgt der inkludierte Breitband-Router, und damit es im Business keinesfalls zu eng werden kann, sind IP-Adressen und Mailboxen nach Bedarf vorhanden. Einwählen, ADSL- und Telefongebühren gehören mit DSLbusiness der Vergangenheit an. Alle DSLbusiness Produkte sind ausserdem steuerlich absetzbar.

Professioneller Business-Access muss auch nicht teuer sein. DSLbusiness gibt es schon ab 94 Euro monatlich und ab 8 Euro pro Gigabyte - und das österreichweit und nicht nur in den Ballungszentren.

Innovation, Qualität und Kontinuität

Unabhängig von internationalen Konzernen und immer auf nachhaltige Verfügbarkeit achtend, konnte yc net:works bereits seit Jahren ein zunehmendes Wachstum am österreichischen Markt verzeichnen. Seit der Gründung weist das zu 100% in Privatbesitz stehende Unternehmen steigende Gewinne aus, welche aus einem ausgezeichneten operativen Geschäft resultieren.

Rückfragen & Kontakt:

Wolf Wiedermann
yc net:works - yc Netzwerk & Kommunikation GmbH & Co KG
Tel. 05 7788-4989
presse@ycn.com
http://ycn.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | YCN0001