Special Olympics 2003: Ausführliche Zusammenfassung in ORF 1

Österreichs Teilnehmer holten in Dublin 25 Goldmedaillen

Wien (OTS) - Rund 7.000 Athleten aus 150 Nationen nahmen an den "Special Olympics World Summer Games 2003" vom 21. bis zum 29. Juni in der irischen Hauptstadt Dublin teil. In 21 Sportarten wurden Medaillen vergeben. Für Österreich verliefen die Spiele mehr als erfolgreich: Die 122 Sportlerinnen und Sportler aus Österreich holten nicht weniger als 25 Goldmedaillen. Dazu kamen noch 37 Silber- und 22 Bronzemedaillen.

Der ORF SPORT zeigt am Samstag, dem 5. Juli 2003, um 12.35 Uhr eine ausführliche Zusammenfassung der "Special Olympics 2003" in ORF 1. Kommentator ist Günther Ziesel.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001