Verkehrsmaßnahmen

Nächtliche Prüfung von Überkopfwegweisern

Wien (OTS) - Das Prüfteam der MA 29 - Brückenbau, unter DI Alfred Lichtenwagner, führt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine gesetzliche Jahresprüfung von Überkopfwegweisern durch. Die betreffenden Örtlichkeiten sind der Knoten Nußdorf, die B 14 -Klosterneuburger Straße, sowie die Nordbrücke. Entsprechend dem Prüffortschritt - Zeitrahmen 23.00 Uhr bis 4.00 Uhr früh - wird jeweils eine Fahrspur gesperrt.

Nächtliche Sperre von Fahrspuren auf der A 22

In zwei Nächten hintereinander, beginnend mit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, werden auf der A 22/Donauuferautobahn, im Bereich nach der Reichbrücke (Baukilometer 3,360), Richtung Norden/Stockerau - Zeitpunkt 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr früh - zwei Fahrspuren gesperrt. Den Anlass bilden Montagearbeiten (Firma Kapsch) für die Kontrollpunkte der LKW-Maut.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Brückenbau und Grundbau - MA 29: http://www.wien.at/ma29/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017