Korrekt und vollständig informiert

Wien (OTS) - Das Finanzministerium stellte heute in einer
Aussendung klar, dass Bundesminister Karl-Heinz Gasser das Parlament stets vollständig und korrekt informiert hat. Zum derzeit laufenden Vergabeverfahren nahm Bundesminister Grasser im Parlament am 12. 6.2003 offenbar in Abwesenheit des Spö-Abgeordneten Matznetter ausreichend Stellung und erklärte, dass die behauptete Auftragshöhe nicht zutrifft und es sich nicht um eine Werbekampagen sondern um eine Informations- und Kommunikationskampagne über jene finanz- und wirtschaftspolitischen Maßnahmen des Bundesministerium für Finanzen handelt, zu denen im Zeitraum bis 31. 12. 2007 dem Informationsbedürfnis der Bevölkerung Rechnung getragen werden muss.

Das Finanzministerium hält überdies fest, dass der Auftrag nicht vergeben ist und eine Vergabe auch nicht geplant ist.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Finanzen
Matthias Winkler
Public Relations
Tel.: (++43-1) 514 33 - 1440
Fax: (++43-1) 512 53 44

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI0001