Mikl-Leitner, Ferrero-Waldner, Picula am ersten Tag des Europa-Forums Wachau

Göttweig (OTS) - =

Am ersten Tag des Europa-Forums Wachau auf Stift
Göttweig konnte die Präsidentin des Europa-Forums Wachau, Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner neben Außenministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner auch den Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten von Kroatien, Tonino Picula sowie den Abgeordneten des Europäischen Parlaments, Elmar Brok, begrüßen. Das Europa-Forum steht heuer unter dem Motto "Die Zukunft der Europäischen Union -Neue Chancen durch innere Reform und Erweiterung".

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020-140

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003