Verkehrsmaßnahmen

Beendigung verkehrswirksamer Baumaßnahmen

Wien (OTS) - Noch vor dem Wochenende wird eine Reihe verkehrswirksamer Baumaßnahmen - zum Teil sogar vorzeitig - beendet:

o 2., Handelskai 272 bis 298 (Sanierung eines Hauptrohres durch
die WIENGAS).
o 4., Rilkeplatz (WIENSTROM-Kabellegung).
o 8., Lange Gasse - Laudongasse (Gleiserneuerung durch die Wiener Linien).
o 9., Liechtensteinstraße 50 bis 66 (Austausch eines Hauptrohres

der Wiener Wasserwerke). Diese Arbeiten waren eine Vorlaufmaßnahme zum Straßenumbau der MA 28.

o 10., Franz Koci-Straße - Jura Soyfer-Gasse (Fernwärmearbeiten). o 15., Mariahilfer Straße von Dadlergasse bis Anschützgasse. Die

zugleich mit den Gleisbauarbeiten durchgeführten Baumaßnahmen der MA 28 sind fast beendet. Die Umleitungsstrecke stadtauswärts wird aufgehoben. Bis Freitag, 4. Juli, werden nur noch punktuell Niveauausgleichsarbeiten Gleiskörper -

Straßendecke vorgenommen.
o 14., Hadikgasse (B 1 - Wiener Westausfahrt) zwischen

Schloßallee und Nisselgasse (örtliche Belagsinstandsetzungen, Gewährleistungsarbeit der Baufirma).

o 16., Thaliastraße zwischen Maroltingergasse und Montleartstraße (Straßenbaumaßnahmen der MA 28, Haltestellenkap).
o 17., Güpferlingstraße 13 bis 23, Querungen bei 7 und 13;

Dornbacher Straße 1 bis 11, 6 bis 10, Querung bei 11 (WIENSTROM-Kabellegungen).

o 19., Sandgasse gegenüber 4 bis 9A (WIENSTROM-Kabellegung).
o 22., Eßlinger Hauptstraße 102 (Fahrbahninstandsetzung durch die MA 28).
o 23., Liesinger Platz (Fernwärmearbeiten). Nur eine

Teilabschlussmeldung, die Arbeiten der Wiener Wasserwerke laufen noch bis Mitte August.

Samstag Verkehrssperre auf dem Ring

Wegen einer Veranstaltung (Regenbogenparade) kommt es am Samstag, dem 28. Juni, auf dem Ring zu einer Verkehrssperre: Am Anfang des Stubenrings versammeln sich ab 14 Uhr die Teilnehmer (mehrheitlich auf LKW), um 15 Uhr erfolgt der Abmarsch - entgegen der Fahrtrichtung! - über die Route Franz Josefs-Kai - Schottenring - Dr. Karl Lueger-Ring - Dr. Karl Renner-Ring - Burgring -Babenbergerstraße - Zweierlinie bis zum Museumsquartier (MQ -Innenhof). Eintreffen zur Abschlusskundgebung gegen 22 Uhr. BPDion Wien/Verkehrsleitzentrale und MA 46 - Verkehrsorganisation, ersuchen die Kraftfahrer, möglichst großräumig auszuweichen.

Bauvorhaben "Maxingstraße": geänderte Verkehrsführung

Im 13. Bezirk treten beim Straßenbauvorhaben der MA 28 im Bereich Maxingstraße - Montecuccoliplatz - Elisabethallee -Stranzenberggasse, mit Montag, den 30. Juni, Änderungen in der Verkehrsführung ein, die laut Bauleitung der MA 28, DI Martin Vollmost, voraussichtlich 4 Wochen aufrecht bleiben werden:

o Vorab: Die Einbahnführungen in der Stranzenberggasse ab der Fasangartengasse sowie in der Elisabethallee, in Richtung Maxingstraße/Hietzing bleiben aufrecht. o Gesperrt werden nunmehr der Montecuccoliplatz für den Verkehr von der Maxingstraße kommend stadtauswärts sowie das Plateau Montecuccoliplatz/Opitzgasse. o Umleitung für den Fahrzeugverkehr Richtung 12. Bezirk, Hetzendorfer Straße und Richtung 23. Bezirk: Montecuccoliplatz (vorbei an Nummer 12-14) - Elisabethallee - Wattmanngasse -

Würzburggasse zur Fasangartengasse.
o Umleitung für den Fahrzeugverkehr Richtung 12. Bezirk,

Edelsinnstraße: Montecuccoliplatz (vorbei an Nummer 12-14) - Elisabethallee - Wattmanngasse - Würzburggasse - Opitzgasse -

Hochheimgasse - Stranzenberggasse zurück zur Elisabethallee.
o Die entsprechende Beschilderung wird in der Nacht von Montag
auf Dienstag vorgenommen.

Abschließende Bauarbeiten in der Adolf Blamauer-Gasse

Im 3. Bezirk gehen in der Adolf Blamauer-Gasse die Straßenbauarbeiten der MA 28, die im Rahmen der Oberflächenherstellung beim Ausbau der Schnellbahnstrecke "S 7" notwendig geworden waren, in die Abschlussphase. Dieser Tage läuft die Einbindung des neu errichteten Straßenabschnitts in den Bestand -in Höhe BP-Tankstelle/Khunnsteg - an, Bauende voraussichtlich am 20. Juli. Der Fahrzeugverkehr wird in den bestehenden Relationen aufrechterhalten und entsprechend dem Baufortschritt über die neu angelegte Fahrbahn und/oder noch über die bestehende Ersatzfahrbahn geführt.

Straßenumbau in der Endresstraße

Im 23. Bezirk, Atzgersdorf, sind in der Endresstraße zwischen Kirchenplatz und Höhe Nummer 16 (vor der Bahnunterführung) nach diversen Einbautenarbeiten die definitive Wiederherstellung der Straßenoberfläche und ein Umbau des Gehsteigbereichs auf Seite der Parkanlage durch die MA 28 vorgesehen. Die dieser Tage anlaufenden Arbeiten werden voraussichtlich bis 29. Juli dauern. Die Fahrbahn wird entsprechend dem Baufortschritt eingeengt, der Fahrzeugverkehr wird in beiden Richtung aufrechterhalten.

Erneuerung von Betonfeldern auf dem inneren Gürtel

Mit Dienstag, den 1. Juli, beginnen - heuer auf dem inneren Gürtel (B 221 - Wiener Gürtelstraße) - die Arbeiten der MA 28 -Straßenbau, zur Erneuerung schadhafter Betonfelder in den Bezirken 6, 7, 8 und 9. Geplantes Bauende ist der 20. Juli. Grundsätzlich werden in den Baubereichen bei Tag mindestens 2 Fahrstreifen und bei Nacht ab 22 Uhr, zumindest 1 Fahrspur offengehalten. Es wird auch daran erinnert, dass der Beton eine entsprechende Zeit zum Aushärten benötigt - je besser ausgehärtet, umso abriebfester - und damit wieder der Eindruck "verwaister" Arbeitsbereiche ohne Arbeiter entstehen wird. Auch müssen danebenliegende Fahrspuren als Manövrierbereich für die Baumaschinen und für Lademaßnahmen freigehalten werden. Nachstehend die anfänglichen Bauabschnitte, wobei mit der 1. Spur die auf Seite der Häuserzeile, mit der 4. Spur die in der Gürtelmitte (U-Bahn-seitig) gemeint ist.

o 6. Bezirk, Gumpendorfer Gürtel, Mariahilfer Gürtel zwischen Wallgasse und Mittelgasse - Dienstag, 1. Juli, und anschließend Mittwoch: 1. Spur - Mittwoch, 2. Juli, und anschließend Donnerstag: 2. Spur - Donnerstag, 3. Juli, bis Montag, 7. Juli: 3. Spur o 7. Bezirk, Neubaugürtel und Lerchenfelder Gürtel, in der Wochen von Montag, 30. Juni, bis Sonntag, 7. Juli - Neubaugürtel von Nummer 12 (Stollgasse) bis Höhe Nummer 56 (vor Burggasse) 1. und/oder 2. Spur. - Lerchenfelder Gürtel, Höhe Nummer 16 (bei Neustiftgasse) 1. und 4. Spur. - Über die Wochenendarbeiten im Plateaubereich Neubaugürtel/Burggasse wird in der rk noch gesondert informiert.

Allgemeine Informationen:

o Wien Energie Erdgas: http://erdgas.wienenergie.at/
o WIENSTROM: http://www.wienstrom.at/
o Wiener Linien: http://www.wienerlinien.at/
o Fernwärme Wien: http://www.fernwaermewien.at/
o MA 31 - Wiener Wasser: http://www.wien.at/ma31/
(Forts. mgl.) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0024