Landesrat Schwärzler: Vorsicht - erhöhte Waldbrandgefahr!

Bregenz (VLK) - Im Hinblick auf die jüngsten Waldbrände und
die besondere Trockenheit appelliert Landesrat Erich
Schwärzler, im Bereich der Waldungen höchste Vorsicht im
Umgang mit dem Feuer und beim Wegwerfen von
Zigarettenstummeln walten zu lassen. ****

"Die trockene Grasnarbe an Waldrändern und der trockene Unterwuchs im Wald sind derzeit leicht entzündbar, wodurch
sich rasch ein Waldbrand ausbreiten kann. Ich ersuche daher
bei der gegenwärtigen Witterung, im Waldbereich kein Feuer
zu entzünden und alle Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um
das Auslösen eines Waldbrandes möglichst zu verhindern", so Landesrat Erich Schwärzler.
(ad/tm,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0013