Pilz: Wer trägt Verantwortung für Scheitern von Adonis?

Wieviel Geld hat Innenministerium bisher in dieses Projekt investiert?

Wien (OTS) " Angesichts der nunmehrigen Schmutzwäsche zwischen Innenministerium und der ‚master-talk’ betreffend die Beendigung des Projektes ‚Adonis’ muss der Innenminister rasch die Fragen beantworten, wie viel Geld bisher seitens des Bundes in dieses Projekt investiert wurde, wer für den Schade aufkommen wird und wer dafür verantwortlich ist", so Peter Pilz, Sicherheitssprecher der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: 0664-4151548
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0009