Grüne: Aviso: Fototermin Amtshaus Innere Stadt

Wien (Grüne) - Regenbogenfahne ohne schwarz und blau

"Wenn die ÖVP und die FPÖ keine Solidarität mit den TeilnehmerInnen der Regenbogenparade zeigen will, müssen ungewöhnliche Maßnahmen ergriffen werden", so kommentiert der Klubobmann der Grünen Innere Stadt, Ronald Schmutzer, die morgige Aktion. Nachdem ÖVP und FPÖ einen Antrag auf Hissen der Regenbogenfahne am Amtshaus verhinderte, beschlossen Bezirksvorsteher-Stellvertreter Georg Niedermühlbichler (SPÖ) gemeinsam mit den Grünen die Regenbogenfahne aus seinem Büro zu hängen.

Bitte merken Sie vor: Fototermin "Regenbogenfahne" mit dem Grünen Klubobmann Ronald Schmutzer und BV-Stellvertreter Georg Niedermühlbichler Zeit: Freitag, 27. Juni, 11 Uhr Ort: 1010 Wien, Wipplingerstraße 8, 1. Stock

Die VetreterInnen der Medien sind zu diesem Fototermin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat der Grünen im Wiener Rathaus
Tel.: 4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0005