SPÖ-Ludwig: "Entwurf des Veranstaltungsgesetzes unterstützt die Veranstalter und schützt die AnrainerInnen!"

Wien (SPW-K) - In seinem Debattenbeitrag zum Entwurf für die Änderung des Wiener Veranstaltungsgesetzes in der heutigen Sitzung des Wiener Landtages betonte SPÖ-Landtagsabgeordneter Dr. Michael Ludwig, dass dieser Entwurf die Reaktion auf die dynamische Entwicklung auf die zahlreichen Veranstaltungen - besonders auch im Freien - in der Stadt sei. "Diese Entwicklung zeigt aber auch in welch hohem Maß die WienerInnen vom unfassenden Kulturangebot Wiens Gebrauch machen und daher ist es eine besondere Verpflichtung die Veranstalter und auch die AnrainerInnen mit diesem Gesetz - besonders bezüglich Lärmschutz - optimal betreuen zu können", hob Ludwig hervor.****

Dieser Entwurf, so der SPÖ-Landtagsabgeordnete weiter, sei auch eine große Unterstützung für die Veranstalter, da er eine stärkere Rechtssicherheit und auch Berechenbarkeit entsprechend der Richtlinien der Kontrollorgane für die Veranstalter biete. Dieser Entwurf sei daher keine Verschärfung, sondern eine Verbesserung und Vereinfachung auch Veranstaltung kurzfristig durchzuführen.

Die Stadt Wien habe eine Reihe von Initiativen gesetzt um Veranstalter zu unterstützen, führte Ludwig weiter aus, und nannte als eine Beispiel das Zentrum in der Dresdner Strasse wo den Veranstaltern mit kompetenter Beratung und Unterstützung geholfen werde. "In den letzten Jahren haben die Veranstaltungen in unserer Stadt massiv zugenommen und das nicht nur im 1. Bezirk, sondern auch dezentral in den Bezirken. Dieser Gesetzesentwurf ist daher eine hervorragende Grundlage für einen Interessenausgleich zwischen Veranstaltern und AnrainerInnen und gleichzeitig ein positiver Schritt zur Unterstützung der Veranstalter und dem gleichzeitigen Schutz der AnrainerInnen", unterstrich der SPÖ-Landtagsabgeordnete abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Ernst Wernsperger-Budai
Tel.: (01) 4000-81941
Fax: (01) 4000-99-81941
ernst.budai@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10007