NEWS: Autor bekräftigt kritische VA-Tech-Analyse

Kapsner & Schmid-Chef im NEWS-Interview: "Großes Risiko"

Wien (OTS) - Die kritische Analyse der VA Technologie AG, die von NEWS vergangene Woche exklusiv veröffentlicht wurde, wird in der morgen erscheinenden Ausgabe von NEWS durch den Autor bekräftigt. Der Finanzexperte Günter Schmid vom auf Firmenübernahmen und Unternehmensverkäufe spezialisierten Münchner Beratungsunternehmen "Kapsner & Schmid" erklärt im NEWS-Interview, dass er die Finanzanalyse für einen potentiellen Investor erstellt und diesem aufgrund der vorliegenden Zahlen dringend von einem Engagement bei der VA Tech abgeraten habe: "Unser Schluss lautet nach wie vor, dass das Risiko ein großes ist."
Schmid entgegnet damit auch Vorwürfen, die Studie sei zu dem Zweck erstellt worden, den Kurs der VA-Tech-Aktie unter Druck zu bringen. Dies sei schon deshalb falsch, weil der Bericht streng vertraulich und nie für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen sei, so Schmid. Verwundert sei er allerdings über die heftige Reaktion, da er die Lage des Konzerns auf der Basis veröffentlichter Daten beurteilt habe. Zur Bewertung der VA Tech meinte er: "Eine rasche Trendwende im operativen Geschäft ist wegen des Projektcharakters nicht zu erwarten, wäre der VA Tech allerdings zu wünschen."

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. 01/213 12/1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0006