Richtigstellung zum Gutachten über die Grasser-Homepage: Gutachten über Homepage von Europa Treuhand Ernst & Young und nicht von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder

Wien (OTS) - Das in der heutigen APA-Aussendung über die Homepage von Finanzminister Karl-Heinz Grasser zietierte Gutachten wurde nicht von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, sondern vielmehr von der Europa Treuhand Ernst & Young erstellt, betont der Geschäftsführende Gesellschafter der Europa Treuhand Ernst & Young Dr. Alfred Brogyányi. Dr. Brogyányi ist auch Präsident der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.

Über die Kammer der Wirtschaftstreuhänder.

Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) ist die gesetzliche Interessenvertretung von rund 6.600 Wirtschaftstreuhändern und 1.700 Selbständigen Buchhaltern. Kammermitglieder sind sowohl natürliche Personen als auch Gesellschaften. Ebenso vertritt die Kammer rund 2.500 Berufsanwärter. Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder wird repräsentiert durch Präsident Dr. Alfred Brogyányi, sowie die Vizepräsidenten Dr. Paul Haase, Dr. Jakob Schmalzl und Dkfm. Roland Herneth. Die Aufgaben der KWT teilen sich in zwei wesentliche Bereiche: die Funktion als Behörde (übertragener Wirkungsbereich) und Servicestelle bzw. Interessenvertretung.

Rückfragen & Kontakt:

Kammer der Wirtschaftstreuhänder
Dr. Alfred Brogyányi, Präsident
Tel.: 01/211 70-1310
alfred.brogyanyi@at.ey.com

Mag. Birgit Ammann, Pressebetreuung (PR & Marketing)
Tel.: 01/ 811 73-223
ammann@kwt.or.at

Pressestelle der KWT c/o comunicative
Dr. Sabine Unterweger
Tel.: 01/879 72 77-55
Mobil: 0664 / 6464704
s.unterweger@comunicative.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010