Verkehrsmaßnahmen

Beendigung verkehrswirksamer Baumaßnahmen

Wien (OTS) - Im übergeordneten Straßennetz wurden kürzlich beendet oder werden noch am Freitag beendet:

Bauende noch vor dem Feiertag, Mittwoch 18. Juni

o 1., Wipplingerstraße zwischen Schottenring und Renngasse (Straßenumbau, Federführung MA 28, 1. Abschnitt).
o 20., Gaußplatz zwischen Obere Augartenstraße und Jägerstraße (Gleiserneuerung durch die Wiener Linien).

Bauende noch am Freitag

o 10., Davidgasse zwischen Triester Straße und Braunspergengasse (Hauptrohrlegung der Fernwärme Wien).

Teilsperre eines Geh- und Radwegs auf der Reichsbrücke

Im Rahmen der Instandsetzung und des Umbaues der Reichsbrücke unter der Federführung der MA 29 - Brückenbau und Grundbau, sind auch laufend kleinere Arbeitsschritte und damit verbunden, Verkehrsmaßnahmen erforderlich, so ab Montag, den 23. Juni:

o Sperre des stromaufwärts (oberstromig) verlaufenden Geh- und Radwegs zwischen dem Mexikoplatz und der Donauinsel. Wer weiter als zur Donauinsel will, kann dort auf den stromabwärts (unterstromig) verlaufenden Geh- und Radweg wechseln. Entsprechende Hinweisschilder werden aufgestellt. o Im gesperrten Bereich wird mit der Demontage der Beleuchtung durch die MA 33 - Öffentliche Beleuchtung, begonnen, die später durch eine neue Anlage ersetzt wird. o Für die Baustelleneinrichtung sind die (provisorische) Herstellung der Strom- und Wasserversorgung erforderlich; auch an dieser wird im nunmehr gesperrten Bereich gearbeitet.

Fahrbahninstandsetzung in der Siebenbürgerstraße

Im 22. Bezirk, Kagran, ist in der Siebenbürgerstraße, Fahrtrichtung Erzherzog Karl-Straße, vor der Steigenteschgasse nach einer Hauptrohrlegung der Wiener Wasserwerke (MA 31) die Wiederinstandsetzung der Fahrbahn erforderlich. Die Arbeiten beginnen am Samstag, dem 21. Juni, um 20 Uhr, und werden spätestens am Montag, dem 23. Juni, um 5 Uhr früh, abgeschlossen sein. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Halbseitige Sperre der Fahrbahnen im Zuge Siebenbürgerstraße und im Zuge Steigenteschgasse, jeweils unter Offenhalten einer mindestens 3 Meter breiten Restfahrbahn. o Provisorische Einbahnführung der Siebenbürgerstraße (Fahrtrichtung Norden) von der Steigenteschgasse bis und in Richtung Riemenschneidergasse. o Der Fahrzeugverkehr der Siebenbürgerstraße in der Gegenrichtung (Süden), wird von der Riemenschneidergasse bis und in Richtung Steigenteschgasse über die Nebenfahrbahn umgeleitet. o Auch die Buslinie "94 A" wird über die Nebenfahrbahn der Siebenbürgerstraße geführt. Die Haltestelle Siebenbürgerstraße/vor Steigenteschgasse, wird von der Hauptfahrbahn provisorisch in die Nebenfahrbahn verlegt.

A 22, Knoten Nord: Vermessungsarbeiten 2. Teil

Im 21. Bezirk haben sich die Vorarbeiten (Vermessung) der MA 29 für die vorgesehenen Projektierungen der Randstreifenerneuerung als umfangreicher als erwartet erwiesen, weshalb die (schon überlegten) zusätzlichen Nächte erforderlich sind. Die betreffenden Örtlichkeiten und Verkehrsmaßnahmen:

Nacht von Montag, 23. Juni, auf Dienstag

o Sperre des linken Fahrstreifens der A 221/Auffahrt zur Nordbrücke (vom 21. Bezirk kommend), Richtungsfahrbahn (RiF) Zentrum, von Höhe Jedleseer Straße bis Nordbrücke, von 22 Uhr

bis 5 Uhr früh.
o Es bleiben jedoch zwischen Prager Straße und Ausfahrt Stockerau immer 2 Fahrstreifen aufrecht.
o Aber Achtung: Bei den Rampenausmündungen, zwischen Ausfahrt

Stockerau und Nordbrücke, wird von 4 Uhr bis 5 Uhr früh, nur 1 Fahrstreifen frei sein.

Nacht von Dienstag 24. Juni, auf Mittwoch

o Sperre der Ausfahrt von der A 22/Fahrtrichtung Stockerau, in Richtung Prager Straße (Rampe R 53) von Mitternacht bis ca. 4 Uhr früh.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Linien: http://www.wienerlinien.at/
o Fernwärme Wien: http://www.fernwaermewien.at/
o MA 29 - Brückenbau und Grundbau: http://www.wien.gv.at/ma29/
o Öffentliche Beleuchtung:
http://www.wien.gv.at/licht/oeffbel.htm
o MA 31 - Wiener Wasser: http://www.wien.at/ma31/

(Forts. möglich) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018