Buchpräsentation

Unter dem Ehrenschutz von Vizebürgermeisterin Grete Laska wird das Buch "Das Internet ist reif" vorgestellt.

Wien (OTS) -

Ort: Die neue Hauptbücherei am Gürtel Urban-Loritz-Platz 2a 1070 Wien Datum: 25. Juni 2003 Zeit: 17 Uhr

Die Seniorenratspräsidenten Karl Blecha und Stefan Knafl präsentieren zusammen mit Telekom Austria Vorstandsdirektor Rudolf Fischer dieses ultimative Werk zum Thema "Das Internet und die Senioren".

Das Buch "Das Internet ist reif" ist eine Sammlung von Expertenbeiträgen. Die Thematik "Digital Divide" oder "Zwei-Drittel-Gesellschaft" wird damit einer breiten Öffentlichkeit bewusst gemacht. Mit diesem Buch wird die gesellschaftliche Notwendigkeit der "Vernetzung" der Senioren untermauert. Wir stellen dieses Anliegen auf eine wissenschaftliche Basis, was sich letztlich auf einer populären Ebene wiederfinden soll, auf dass das E-Mail ans Enkerl zur Routine werden kann.

"Das Internet ist reif". Namhafte Autoren haben dazu ihren Beitrag geleistet:

Bundespräsident Dr. Thomas Klestil Seniorenratspräsidenten Karl Blecha und Stefan Knafl Staatssekretärin Ursula Haubner Internetberaterin der US-Regierung Esther Dyson Trend - und Zukunftsforscher Matthias Horx Telekom Austria - VD Mag Rudolf Fischer Motivforscherin Helene Karmasin.

Mittwoch, der 25. Juni wird also ein interessanter Abend der Begegnung, zu dem wir Sie begrüßen möchten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

U.A.w.g.

Rückfragen & Kontakt:

Frau Andics
01/ 526 26 76-17
office@vwz-echo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005