RFS Klagenfurt besetzt Vorstand neu

Der RFS (Ring Freiheitlicher Studenten) Klagenfurt hat einen neuen Vorstand gewählt. Nach den erfolgreich geschlagenen ÖH-Wahlen, der RFS kam mit einem Plus von über 4% auf 7,59% der Stimmen, ging ein Führungswechsel über die Bühne.

Die bisherige Vorsitzende Sabrina Samoa-Krobath rückt in die zweite Reihe und übergibt das Ruder an Stefan Petzner. Petzner, der sich gemeinsam mit Torsten Klevers für den professionell geführten ÖH-Wahlkampf hauptverantwortlich zeichnet, stammt aus Murau und studiert seit 1999 an der Universität Klagenfurt Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Der neue Vorsitzende erklärte, die gute Arbeit von Krobath verstärkt fortsetzen zu wollen, um bei den nächsten ÖH Wahlen im Jahr 2005, das bei dieser Wahl knapp verfehlte RFS- Mandat zu schaffen.
Weiters wurden in den Vorstand gewählt: Sabrina Samoa-Krobath (Stellvertreterin), Torsten Klevers (Finanzreferent) und Carsten Brunner (Geschäftsführer).

Rückfragehinweis: Stefan Petzner, Nautilusweg11, 9020 Klagenfurt; Tel.: 0676/ 6 369 569; mail:spetzner@edu.uni-klu.ac.at
RFS Klagenfurt, Karfreitstraße 4, 9020 Klagenfurt

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Petzner, Nautilusweg11, 9020 Klagenfurt;
Tel.: 0676/ 6 369 569; mail:spetzner@edu.uni-klu.ac.at
RFS Klagenfurt, Karfreitstraße 4, 9020 Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002