Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Freitag, 20. Juni

Wien (OTS) -

Termine: Bürgermeister Dr. Michael Häupl trifft Ex-New York City Bürgermeister Rudolph Giuliani (Fototermin 10.30 Uhr, Rathaus, Amtszimmer des Bürgermeisters) (hch) Stadträtin Mag. Renate Brauner eröffnet "Fairplay goes Eduacation" und Präsentation des Bildungsmoduls "Fußball gegen Rassismus" (11 Uhr, Bilingualschule, 10., Wendstattgasse 3) (sl) Pressekonferenz der Wiener FPÖ mit LAbg. Heinz-Christian Strache zum Thema "Wien muss wieder sicher werden!" (10 Uhr, Rathaus, Büro Stadträtin Landauer) (js) Kommunal: Magistrat verstärkt internationale Kooperation (ger) Landesgesetzblatt für Wien im Juni (red) Geänderte Öffnungszeiten der Ehe- und Familienberatungsstellen (eg) VHS Hietzing: Idee und Kursleiter ausgezeichnet (vhs) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) RK-Terminvorschau vom 23. Juni bis 15. Juli (gal) Verkehrsmaßnahmen (pz) Kultur: Votivkino: Über die Dramaturgie der Gefühle (hch) Bezirke: BV Kubik eröffnet Sportplatz-Fest im Augarten (enz) Ottakring: Heitere Lesung mit Hans Werner Sokop (enz) Sitzung der Bezirksvertretung Margareten

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001