Erstmals internationales Werbegold für Österreich!

A1 und Saatchi & Saatchi holen gleich zwei Goldene Löwen beim 50. internationalen Werbefestival in Cannes Wien (OTS) - Eine innovative Mediakooperation zwischen A1 und Der Standard sorgt für rot-weiss-rote Jubelstimmung an der Cote d’Azur. Aus rund 2.000 eingereichten Arbeiten in den beiden Kategorien Media und Direct Marketing schaffte es der "A1 MMS Standard" an die Weltspitze. Am 24. Jänner 2003 erschien Der Standard österreichweit ohne Pressefotos auf den ersten Seiten. Diese hatte A1 "gekidnapped" um auf das neue MMS Service, mit dem Bilder aufs Handy geschickt werden können, aufmerksam zu machen. Standard Leser konnten die fehlenden Bilder ganz einfach per SMS-Code "befreien" und auf ihr MMS-fähiges Handy holen. Diese vermutlich weltweit einzigartige Aktion, eine Tageszeitung ohne Fotos zu produzieren und diese über eine neue Mobilfunktechnologie abrufbar zu machen, überraschte die Leser und nun auch die hochkarätige Fachjury des international renommiertesten Werbefestivals.

"Vorgezeichnete Bahnen verlassen, neue Perspektiven einnehmen und Dinge ausprobieren, auch wenn sie riskant sind - nur so können Marken heute ein scharfes Profil entwickeln. Die Löwen von Cannes sind eine Bestätigung dieser Haltung und ein Grund zu feiern", so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria, zu dem Erfolg.

Mit A1 besitzt mobilkom austria eine der beliebtesten und erfolgreichsten Marken Österreichs. In einer internationalen Vergleichsstudie wurde für A1 ein Wert von mehr als 283 Millionen Euro ermittelt. "Es ist einfach toll mit einer erfolgreichen österreichischen

Marke wie A1 auch international Anerkennung zu erlangen. Ein Ansporn auch weiterhin innovative Wege in der Kommunikation zu gehen", ergänzt Alexander Sperl, Director Marketing Communications bei mobilkom austria.

"Saatchi & Saatchi ist stolz darauf mitzuhelfen, die Marke A1, die wir von der Wiege an begleiten, nun in den Werbeolymp zu heben. Ein einzigartiger Erfolg für eine österreichische Agentur, der durch eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Agenturteam, A1 und Der Standard ermöglicht wurde", freut sich Michael Nitsche, CEO Saatchi & Saatchi Österreich.

Credits:
Auftraggeber: mobilkom austria, Alexander Sperl
Projektleitung: Stefan Kaltenberger, Niklas Duffek (beide mobilkom austria),
Knut Neumayer (Der Standard)
Agentur: Saatchi & Saatchi Österreich
Kundenberatung: Sandra Schupp, Ingeborg Frauendorfer (CD)
Grafik: Alexander Kowatschitsch (AD)
Konzept/Text: Robert Jelinek, Christoph Reicher

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Sperl, Director Marketing Communications,
mobilkom austria, +43 664 3314700
Michael Nitsche,
Saatchi & Saatchi Österreich, +43 664 1230060

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015