AVISO/Grüne: Einladung zur Preisverleihung des Grünen Kinderpreises "Traumspielplatz"

Ausstellung zeigt eine Auswahl jener Zeichnungen, die Kinder in den letzten Wochen zum Thema "Traumspielplatz" gemalt haben.

Wien (Grüne) - Zum Abschluss der Grünen Kinderspielplatz-Kampagne vergeben die Wiener Grünen am 23. Juni im Amtshaus Neubau nun erstmals den großen "Grünen Kinderpreis". Ausgezeichnet werden dabei Zeichnungen von Kindern, die ihre Vorstellungen über ihren Traumspielplatz zu Papier gebracht haben. "Unser Ziel war es, Kinder dazu zu bewegen, ihre Stadt selber zu gestalten. Wir denken das ist uns gelungen. Wir haben ein sehr gutes Bild über die unterschiedlichsten Bedürfnissen von Kindern erhalten", so die Kindersprecherin der Wiener Grünen Claudia Sommer-Smolik, die den Kinderpreis ins Leben gerufen hat.

Beim Grünen Malwettbewerb hatten Kinder bis 10 Jahren die Möglichkeit ihre Vorstellungen von einem Traumspielplatz zu Papier zu bringen. Eine Jury, bestehend aus der Landtagsabgeordneten Sommer-Smolik, der Architektin Vesna Urlicic und der Psychologin Ruth Willnauer, hat aus allen eingesendeten Zeichnungen ca. 50 Zeichnungen ausgewählt und eine kleine Ausstellung zusammengestellt.

Zeit: Montag, 23. Juni um 17.00 Uhr
Ort: Bezirksvorstehung Neubau; Hermanngasse 24-26, 1070 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien recht herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat der Grünen im Wiener Rathaus
Tel.: 4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001