may

Prokop eröffnet Sportplatz in Traismauer Gesamtkosten von 401.000 Euro

St.Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop eröffnet am Freitag, 20. Juni, um 10 Uhr in Traismauer (Bezirk St. Pölten) einen Sportplatz nahe der Hauptschule der Stadtgemeinde. Dieser Sportplatz verfügt neben einem Fußballfeld auch über einen Volleyballplatz, eine Laufbahn und eine Weitsprunganlage. Dazu gibt es eine Schlagball- und eine Kugelstossanlage.

Der Bau der Sportanlage begann im Oktober 2002. Planer war Architekt Mag. Friedrich Göbl, Errichter die Hauptschulgemeinde Traismauer. Die Kosten betrugen 401.000 Euro. Der NÖ Schul- und Kindergartenfonds hat Baukosten von 265.000 Euro anerkannt. Zudem fanden von März bis September 2002 Grabungen des Bundesdenkmalamts statt, die Archäologen fanden weitere Teile einer römischen Siedlung.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009