ÖAMTC: Bei Gärtnerarbeiten beinahe Unterschenkel abgetrennt

Christophorus 10 - Einsatz in Ansfelden (OÖ)

Wien (ÖAMTC-Presse) - Am Dienstagnachmittag kam es nach Angaben
der ÖAMTC-Informationszentrale zu einem schweren Arbeitsunfall in Ansfelden (OÖ). Günther O. beaufsichtigte den Fortschritt der Arbeiten für eine Gartenanlage. Dabei geriet der 55-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache derart unglücklich zwischen zwei Minibagger, dass sein linker Unterschenkel beinahe abgetrennt wurde. Günther O. wurde vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins UKH Linz geflogen.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/Ob

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0003