Christian Kubicek: Biochemische Technologie und Mikrobiologie, TU Wien

Wien (OTS) – Ao. Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. techn. Christian Kubicek übernimmt am 1. 9. 2003 die Universitätsprofessur für Biochemische Technologie und Mikrobiologie an der Technischen Universität Wien (Nachfolge Max Röhr). ****

Christian Kubicek, geb. am 22. 4. 1951 in Wien, studierte Technische Chemie/Studienzweig Biochemie und Lebensmittelchemie an der Technischen Universität Wien, an der er 1975 das Studium mit der Diplomprüfung abschloss und 1977 zum Dr. techn. promovierte. 1983 habilitierte er sich an der TU Wien für das Fach Mikrobielle Biochemie, 1988 erlangte er an der Universität Wien die Lehrbefugnis für Angewandte Mikrobiologie. Kubicek ist seit 1975 an der Technischen Universität als Assistent beschäftigt, 1986 wurde er zum Leiter der neu gegründeten Abteilung für Mikrobielle Biochemie bestellt, 1991 wurde ihm der Berufstitel Außerordentlicher Universitätsprofessor verliehen.

Prof. Kubicek ist einer der Editoren des angesehenen

amerikanischen wissenschaftlichen Journals "Applied and Environmental Microbiology", darüber hinaus bestehen intensive Kontakte zu führenden europäischen und amerikanischen Universitäten und Firmen der biotechnologischen Industrie.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Bildung, Wissenschaft
und Kultur
öffentlichkeitsarbeit/cb
Tel.: 53 120-5153

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWI0003