Jugend vor Alkoholkonsum bewahren

Landesjugendreferat und Wirtschaftskammer NÖ starten Aktion

St.Pölten (NLK) - Jugend-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner startet gemeinsam mit dem Landesjugendreferat und der Wirtschaftskammer NÖ eine eigene Aktion für die Gastronomie zur Bewerbung alkoholfreier Getränke für die Jugend. Einerseits sollen junge Menschen dazu animiert werden, auf alkoholische Getränke zu verzichten, andererseits hat die Gastronomie die Chance, ihre Kreativität bei der Entwicklung neuer Mixgetränke und der Bewerbung dieser unter Beweis zu stellen.

Im Rahmen der Aktion "Jugend-OK-Partnerbetrieb" haben Gastronomiebetriebe die Möglichkeit, sich dafür um eine Landesauszeichnung zu bewerben. Ebenso können junge Menschen solche Betriebe für eine Auszeichnung vorschlagen.

"Wir wollen mit dieser Initiative die Jugend vor stärkerem Alkoholkonsum bewahren und damit auch das geltende Jugendschutzgesetz positiv im Interesse der jungen Menschen begleiten", betonen dazu Landesrätin Mikl-Leitner und Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl.

Weitere Informationen: NÖ Jugendreferat, Wolfgang Pernerstorfer, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Telefon 02742/9005-13628, Fax 02742/9005-13133, e-mail wolfgang.pernerstorfer@noel.gv.at, www.jugend-ok.at.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Jugendreferat
Wolfgang Pernerstorfer
Tel.: 02742/9005-13628

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0012