Rechnungsabschluss NÖGKK: 1,4 Mrd. Euro Ausgaben für die Gesundheit

Wien (OTS) - Die Generalversammlung der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse hat unter dem Vorsitz von Obmann Gerhard Hutter am 16. Juni 2003 in St. Pölten den Jahresbericht 2002 - bestehend aus dem Rechnungsabschluss und den statistischen Nachweisungen -beschlossen. Dramatisch das Ergebnis: Die NÖGKK musste das vergangene Jahr mit einem Defizit von 83 Mio. Euro abschließen.

Für die Anstaltspflege und medizinische Hauskrankenpflege wurden 340 Mio. Euro, für ärztliche Hilfe 335 Mio. Euro, für Heilmittel (Arzneien) 306 Mio. Euro und für Heilbehelfe und Hilfsmittel 33 Mio. Euro aufgewendet. Weitere 85 Mio. Euro wurden für Zahnbehandlung und Zahnersatz sowie 66 Mio. Euro für Krankengeld ausgegeben. Für die Mutterschaftsleistungen wurden rund 62 Mio. Euro bereitgestellt. Generaldirektor Konrad Köck zeigte auf, dass den Aufwendungen in der Höhe von 1.370 Mio. Euro Einnahmen von 1.287 Mio. Euro gegenüberstehen. Die NÖGKK musste demnach einen Abgang von 83 Mio. Euro verzeichnen.

Das Defizit ist auf das Auseinanderklaffen der Schere zwischen Beitragseinnahmen (Anstieg gegenüber dem Vorjahr um + 1,5 %) und Leistungsausgaben (Anstieg um + 3,7 %) zurückzuführen.

Die NÖGKK hat vor allem mit speziellen Strukturproblemen zu kämpfen:

  • ein im Bundesdurchschnitt niedriges Lohn- und Gehaltsniveau - das zu unterdurchschnittlichen Beitragseinnahmen bei den Erwerbstätigen führt
  • ein Rückgang der Erwerbstätigen (um 1,2 %), gleichzeitig ein dramatischer Anstieg bei den Arbeitslosen und den Kinderbetreuungsgeldempfängern (deren Beiträge per Gesetz pauschaliert und bei weitem nicht kostendeckend sind) und
  • ein überdurchschnittlich hoher Pensionistenanteil von 36 % bei einer Unterdeckung zwischen eingenommenen Beiträgen und Leistungen von 50 %.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Dr. Elisabeth Heinz
Tel.: 02742/899-5122
oea@noegkk.sozvers.at
http://www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001