Europapolitische Konferenz der SPÖ am 25. Juni 2003

Wien (SK) Anlässlich der am 25. Juni 2003 stattfindenden Europapolitischen Konferenz der SPÖ unter dem Motto "Europa wird!" erlauben wir uns, den VertreterInnen der Medien das Programm im Detail zu präsentieren. ****

10.00 Uhr Begrüßung 10.15 Uhr Referat von SPÖ-Vorsitzendem Alfred Gusenbauer zum Thema "Zur Zukunft Europas" 10.45 Uhr Panel 1: "In welcher Verfassung ist Europa?"

Die Diskussions-Teilnehmer sind:
Baroness Patricia Scotland of Asthal, Staatsekretärin im Lord Chancellor's Department
Eva Nowotny, Leiterin der Sektion Integrations- und Wirtschaftspolitik im Außenministerium
Maria Berger, SP-EU-Abgeordnete
Caspar Einem, SPÖ-Europasprecher

Moderation: Katharina Krawagna-Pfeifer, Der Standard

12.00 Uhr Panel 2: Wie geht es weiter mit Europa?

Die Diskussions-Teilnehmer sind:
Vytenis Andriukaitis, stv. Parlamentspräsident Litauen
Jirí Grusa, tschechischer Botschafter in Österreich
Hannes Swoboda, SP-EU-Delegationsleiter
Harald Ettl, SP-EU-Abgeordneter

Moderation: Armin Thurnher, Der Falter

13.15 Uhr Schlusswort vom II.Nationalratspräsidenten, stv. SPÖ-Vorsitzendem Heinz Fischer

Zeit: Kommenden Dienstag, 25. Juni 2003, 10 Uhr
Ort: Bank für Arbeit und Wirtschaft, Hochholzer, 1, Seitzergasse 2-4

Wir ersuchen die VertreterInnen der Medien um Anmeldung unter 01/53427-Dw.280 - Frau Michaela Coufal - oder unter der E-Mail-Adresse international@spoe.at

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0010